Die erste Kur mit Steroiden

Viele Athleten und Bodybuilding-Enthusiasten verwenden Medikamente, die als anabole androgene Steroide (AAS) oder Anabolika bezeichnet werden, um ihre Trainingseffizienz und ihre Fortschritte zu verbessern. Jedes dieser Medikamente hat eine andere Wirkung auf den menschlichen Körper auf einer individuellen Basis und kann eine Menge von positiven anabolen Eigenschaften haben, sondern auch verschiedene Arten von Kontraindikationen und Nebenwirkungen, wenn unkontrolliert genommen.

In diesem Artikel werden wir versuchen, herauszufinden, welche Anabolika für Anfänger besser geeignet sind und welche Methode ihrer Verwendung empfehlenswerter ist. Alle Steroide können in zwei Hauptgruppen eingeteilt werden, je nachdem, wie sie verwendet werden, d. h. Tabletten (oral) und Injektionspräparate.

Orale Steroide (17-alpha-alkyliert)

Die Tablettenform ist einfach zu handhaben und erfordert keine Injektionen, die von den meisten Menschen vermieden werden. Die Tablette kann unter allen Bedingungen geschluckt werden. Es ist einfach, die Dosierung nach Bedarf auf "gut" einzustellen. Gleichzeitig hat diese Methode der Anabolikaeinnahme aber auch ihre Folgen und Besonderheiten, die im Folgenden beschrieben werden.

Zur Gruppe der oralen (17-alpha-alkylierten) Steroide gehören die bekannten Danabol, Stanozolol, Oxandrolon, Turinabol, Oxymetalon, Halotest und Proviron. Die meisten von ihnen werden seit mehr als einem halben Jahrhundert im Sport eingesetzt. Sie tragen dazu bei, Kraft und Ausdauer zu steigern und Muskelmasse viel schneller aufzubauen als beim Training ohne pharmakologische Produkte.

Es ist erwähnenswert, dass 17-Alpha-Alkylate nicht in der Leber abgebaut werden, die dazu neigt, die Substanz abzubauen und aus dem Körper zu spülen. Der Zerstörungsprozess wird durch die chemische Formulierung des Medikaments blockiert, so dass die Leber in dieser Situation keine Zeit hat, den Wirkstoff zu neutralisieren, so dass der Großteil des Medikaments in den Blutkreislauf gelangt. Aus diesem Grund wurde die 17-alpha-Alkylierung bei der Herstellung von oralen Steroiden eingesetzt. Der Nachteil ist die zusätzliche Belastung der Leber, aber es ist nur zusätzlich und nicht mehr. Das Angebot an Steroiden in Tablettenform kann unter https://shop-steroide24.com/ eingesehen werden.

Injektion Steroide

Injektionssteroide bieten eine nachhaltigere Wirkung als Tabletten, sind aber gleichzeitig eine sicherere und vorzuziehende Methode. Außerdem haben Injektionspräparate im Vergleich zu Tabletten eine höhere Bioverfügbarkeit und gehören zu den grundlegenden Medikamenten auf Anabolika-Kursen.

Die meisten Anabolika sind in Form von Ölestern erhältlich, die wiederum den Wirkstoff konservieren. Sie haben vielleicht schon Ausdrücke wie Lang- oder Kurzester gehört. Diese Begriffe beziehen sich auf die Geschwindigkeit, mit der das Steroid in den Blutkreislauf abgegeben wird und mit der es den Körper verlässt. Je länger die Kohlenstoff-Seitenkette, desto länger ist die Wirkung des Arzneimittels.

Besonderheiten der testosteronfreien Solokurse für Männer und Frauen

Natürlich kann der erste Kurs von Steroiden auf eine einzige Pille ohne Testosteron-Injektionen sein. Aber diese Methode der Verwendung von Anabolika ist besser geeignet für Frauen, und gilt als eine der am meisten bevorzugt für den weiblichen Körper. Männer und Frauen haben unterschiedliche hormonelle Reaktionen auf Anabolika. Was für Frauen gut ist, ist für Männer weniger gut, und wir sprechen hier von einem Kurs ohne Testosteronspritzen.

Bei Männern führt die Einnahme eines Kurses ohne Testosteroninjektion bereits in den ersten Wochen des Kurses zu einem Rückgang des natürlichen Testosterons und damit zu allen Folgen eines niedrigen Testosteronspiegels (Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Apathie, Kraftverlust, verminderte Libido, Stoffwechselstörungen, schlechte Proteinsynthese und -transport). Ich sollte anmerken, dass nicht jeder so starke Ausprägungen all dieser Reaktionen hat, aber die Tatsache, dass das Testosteron bei einem Kurs ohne sein synthetisches Analogon reduziert wird, ist sicherlich wahr, und dies sollte toleriert werden, da Sie sich bereits für einen solchen Kurs entschieden haben. Daher ist diese Art der Anwendung für Männer weniger empfehlenswert. Ja, ein Solokurs hat ein Recht auf Leben, aber das Maximum, das erwartet werden kann, ist die Überwindung des Plateaus auf dem Hintergrund stagnierender Kräfte, die für den Fortschritt in der Zukunft genutzt werden können.

También podría interesarte

06c98255ad107dbed0cca70f31a3228b